Abgeschlossene Projekte

Hier finden Sie bereits abgeschlossene Projekte unseres Vereins.

Milchpulver und Medikamentenversorgung

Neben den Windeln schlagen die Kosten der Säuglingsmilch enorm zu Buche. Acht Babys waren zum Zeitpunkt ihrer Ankunft im Heim noch so klein, dass sie Ersatzmilch benötigten. Die anfallenden Kosten haben wir für zwei Monate finanziert.

Außerdem leidet eines der Mädchen im Haus der Kleinen an einem seltenen Syndrom, das zwar nicht heilbar ist, aber durch den frühzeitigen Einsatz bestimmter Maßnahmen in positive Bahnen gelenkt werden kann. Hierzu gehört

Read more: Milchpulver und Medikamentenversorgung

Renovierung Haus der Großen

Renovierung Haus der Großen

Bei einem unserer letzten Projekte konnten wir im Haus der Säuglinge und Kleinkinder einen Beitrag zu der Sanierung der Elektroinstallationen leisten. Nachdem die letzten Renovierungsarbeiten auch im Haus der Großen ("Casa de los grandes") schon 9 Jahre zurückliegen, fielen dort ebenso Kosten an, welche wir über unseren Verein komplett finanzieren konnten. Zur Zeit wohnen dort insgesamt fünf Kinder im Alter von 10-22 Jahren.
Mit den Spendengeldern konnten wir einen neuen

Read more: Renovierung Haus der Großen

Bildungsprojekt

Bildungsprojekt

Im aktuellen Semester konnte ein im Heim aufgewachsenes Kind anfangen an der Universität Duoc UC Veterinärmedizin zu studieren. Dies nahmen wir als Anlass die Spendengelder auch im Bereich der Bildung einzusetzen. Das Bildungssystem in Chile ist seit der Diktatur unter Pinochet zum größten Teil privatisiert. Dies hat zur Folge, dass öffentliche Schulen von sehr schlechter Qualität sind und man für eine gute Ausbildung sehr viel Geld in Schulen und

Read more: Bildungsprojekt

Autoprojekt: Klein und Groß soll sicher unterwegs sein

Autoprojekt: Klein und Groß soll sicher unterwegs sein

Mit einem Teil der Gelder aus dem Spendenlauf unterstützten wir das Heim beim Kauf eines neuen Autos. Ein großes Auto ist im Kinderheim unabdingbar um die Kleinsten zum Arzt und in den Kindergarten sowie die Größeren sicher in die Schule zu bringen. Fahrten mit der "Camioneta" sind ein Hauptaufgabenbereich der (deutschen) Freiwilligen vor Ort. Leider war das alte Auto nicht mehr fahrtüchtig und musste ersetzt werden. Vielen Dank für alle, die diese wichtige

Read more: Autoprojekt: Klein und Groß soll sicher unterwegs sein

Windeln für das Hogar Esperanza

Windeln für das Hogar Esperanza

Im Haus der Säuglinge und Kleinkinder wohnen durchschnittlich 18 Kinder die täglich Windeln benötigen. Die monatlich anfallenden Kosten dafür, sind für das Kinderheim sehr hoch und ohne zusätzliche Spenden kaum zu stemmen. Geholfen wird dem Hogar des Öfteren durch Windelspenden von Schulen oder Kindergärten, welche allerdings sehr unregelmäßig stattfinden.
Der Verein übernahm deshalb im April die Kosten von 3200 Windeln, was dem Bedarf

Read more: Windeln für das Hogar Esperanza