Aktuelle Projekte

Hier finden Sie Projekte, die Hand in Hand für Chile e.V. mit Ihrer Unterstützung im Kinderheim umsetzen will.

Update zur Schließung des Hogar Esperanza in Santiago

Update zur Schließung des Hogar Esperanza in Santiago

Liebe Freundinnen und Freunde des Hogar Esperanza,

im vergangenen Oktober hatten wir unsere MitgliederInnen bereits per E-Mail über die bevorstehende Schließung des Hogars informiert. Diese Woche war es nun soweit - das letzte Kind hat das Hogar verlassen. Alle Kinder haben einen Weg zu ihren Familien, Pflegefamilien bzw. Adoptivfamilien gefunden. Auch die Mitarbeiterinnen, die Tias, konnten alle eine Neuanstellung finden. Wir freuen uns, dass es gelungen ist das Hogar bis zum Schluss

Read more: Update zur Schließung des Hogar Esperanza in Santiago

Milchpulver und Windeln - Unterstützung beim Nötigsten

Derzeit braucht das Hogar Esperanza vor allem bei den lebenswichtigen Dingen Unterstützung: 2019 finanzieren wir das kostenintensive Milchpulver und Windeln für die Kleinen. Aufgrund der unsicheren Situation in Chile ist es dem Heim gerade nicht möglich in größere Projekte zu investieren.

Insgesamt finanzieren wir 2019 Milch für 4 Monate (für 8 Babys) und Windeln für 4 Monate (für 20 Kinder).

Read more: Milchpulver und Windeln - Unterstützung beim Nötigsten